Sind Sie bereit für die DSGVO?

Die DSGVO kurz zusammengefasst

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist eine neue EU-Datenschutzverordnung, die ein höheres Sicherheitsniveau für den Umgang mit EU-Bürgerdaten definiert.

Die DSGVO hat weitreichende Auswirkungen. Sie gilt nicht nur für in der EU ansässige Organisationen, sondern auch für Organisationen außerhalb der EU, die Waren oder Dienstleistungen anbieten oder das Verhalten von EU-Datensubjekten verfolgen. Sie gilt für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten von in der Europäischen Union ansässigen Datensubjekten verarbeiten und speichern, unabhängig vom Standort des Unternehmens.

Die DSGVO wird sich sehr wahrscheinlich auf Ihre Veterinärpraxis auswirken, da Sie EU-personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Vielleicht haben Sie in den Nachrichten über die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gehört oder Ihr Praxismanagement Software-Anbieter hat Sie darauf aufmerksam gemacht, die überarbeiteten Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Wie auch immer, Sie werden sich sicherlich fragen, was die DSGVO ist und welche Auswirkungen sie auf Ihre Praxis hat.

Erfahren Sie mehr

Ihre beste Quelle für aktuelle und zuverlässige Information ist die Website der EU DSGVO.

Nähere Infos über die DSGVO und Ihre Anwendung in Deutschland finden Sie unter https://dsgvo-gesetz.de/.

Erfahren Sie mehr auf der offiziellen Website der Europäischen Kommission.

Bezüglich der DSGVO sollten Sie in regelmäßigem Kontakt mit Ihrem Rechtsberater sein. Warten Sie nicht bis Mai, um mit der Vorbereitung zu beginnen!